St.Pius

WICHTIG!!!!!!!

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Wir bitten um Verständnis, falls es zu Störungen kommt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt

 

Vor etwa 30 Jahren begeisterte sich eine Hand voll junger Menschen für das Abenteuer PFADFINDER. Im September 1989 wurden die Pfadfinder in St. Pius als Siedlung anerkannt – damals mit 11 Leitern und 43 Mitgliedern. Kurze Zeit später folgte die Anerkennung als Stamm und die Fusion mit den Pfadfindern aus St. Paul zum Stamm „St. Pius/Philippo Neri“. Und seit dieser Gründung schreibt unser Stamm Jahr für Jahr spannende Geschichten. Inzwischen gehören wir mit einer ca. 20 köpfigen Leiterrunde, etwa 150 Mitgliedern, vier Gruppen (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder und Rover) sowie einer Warteliste für die Wölflinge zu den größten Stämmen im Bezirk.
Die größten Aktionen sind mit Sicherheit unsere alle zwei Jahre stattfindenden Sommerlager, in denen unser Stamm schon viele schöne Orte in Europa gesehen hat und von einigen Abenteuern erzählen kann. Neben diesen meist zwei-wöchigen Lagern wird auch an Pfingsten nicht an das zuhause bleiben gedacht. Ob mit dem ganzen Stamm im Bundeszentrum der DPSG in Westernohe mit 4.000 anderen Pfadfindern*innen oder aber nur mit den einzelnen Stufen, der Leiterrunde oder dem Stamm ganz andere Abenteuer erleben.
Schon fast traditionell geworden sind unsere Motto-Wochenenden wie das „Harry-Potter-“, „Herr der Ringe-“, oder „Fluch der Karibik“-Wochenende. Mit Aktionen wie dem alljährlich stattfindenden Weihnachtsbaumverkauf und dem Weihnachtsbaum einsammeln in Zusammenarbeit mit dem BDKJ Bottrop und der BEST können wir solche und viele andere Aktionen und Projekte mitfinanzieren.
Nicht fehlen dürfen natürlich unsere wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden der einzelnen Stufen in unseren Jugendräumen des Pius-Hauses (Am Limberg 11, 46240 Bottrop) in denen die Kinder und Jugendlichen selbstständig Projekte planen und durchführen können.

 

Wölflinge (8-11 Jahre): Freitags von 16.30 – 18.00 Uhr

Jungpfadfinder (11-14 Jahre): Donnerstags von 18.30 – 20.00 Uhr

Pfadfinder (14-16 Jahre): Montags von 19.00 – 20.30 Uhr

Rover (16-20 Jahre): Mittwochs von 20:00 bis 21:45

 

 

Gut Pfad,
eure Leiterrunde!